Trainingsräume

Im über 100 qm großen Fitnessraum findet das Konditions- und Fitnesstraining für die Mitglieder statt. Hier werden auch die Übungsstunden der Teilnehmer der sonstigen Kursangebote abgehalten. Eltern, die ihre Kinder zum Boxen bringen, können sich während der Trainingseinheiten die Zeit an der Bar mit einem Kaffee oder einem kühlen Getränk vertreiben. Auch interessierte Besucher sind herzlich willkommen und können sich bei einem informativen Gespräch über die Angebote des Box-Club Kempen 04 e. V. schlau machen.

Am Ende des Fitnessraums steht der Boxring, in dem ebenfalls Trainingseinheiten abgehalten werden. Hier bereiten sich die Kampfpassinhaber in Sparringskämpfen auf ihre Kämpfe vor. In diesem 80 qm großen Raum geht es "ans Eingemachte". Hier wird an Sandsäcken und Maisbirnen hart trainiert. 14 Trainingsgeräte stehen den Sportlern zur Verfügung. Die Theke ist in diesem Raum integriert. Von hier kann man den Boxern und anderen Fitnesstreibenden zusehen und sich vornehmen, es selbst einmal zu probieren und demnächst auf den Sack einzudreschen...

Das Boxcamp an der Otto-Schott-Straße ist bereits von Weitem zu erkennen. Von der Straße aus sind die beiden Fenster im großen Fitnessraum zu sehen, die auf die Homepage des Clubs hinweisen. Auch über der Eingangstür zum Camp ist der Schriftzug des Clubs zu erkennen. Dahinter verbirgt sich  - auf zwei Etagen verteilt - über 500 qm Trainings- und Fitnessfläche sowie der Sanitärtrakt mit Dusch- und Waschräumen.

 

Unsere Sponsoren

Kreditvergleich www.smava.de
Webdesign Bergmann www.webdesign-bergmann.net 
Heppe Internationale Dentalagentur